Chiropraktik Massage


Die Chiropraktik befasst sich mit der Diagnose, Behandlung und Prävention von Störungen und Beschwerden am Bewegungsapparat. Eine falsche Haltung oder monotone Bewegungsabläufe spielen eine wichtige Rolle, wenn es um die Entstehung von Beschwerden am Bewegungsapparat geht, insbesondere der Wirbelsäule. Dabei geht es vorwiegend nicht um eine Symptombekämpfung, sondern um die Behandlung von Ursachen und die natürliche Förderung der Gesundheit. Sanfte Handgriffe lösen so die Blockierungen der verkrampften Muskeln und es stellt sich dadurch ein Gleichgewicht ein. Zudem wirkt sich diese Form der Massage auch positiv auf das Nervensystem und somit auf das gesamte Wohlbefinden aus.