Fussreflexzonenmassage


Die Fussreflexzonenmassage gehört zur alternativen Medizin und wirkt über das vegetative Nervensystem auf den ganzen Körper. Die Reflexzonenmassage hat gleichzeitig Wurzeln in China, Indien und Amerika. Den Bekanntheitsgrad der neueren Reflexzonen-Therapie haben wir einem amerikanischen Arzt zu verdanken. Er stellte Verbindungen zwischen Schulmedizin und indianischer Volksmedizin her, teilte den Körper in Zonen ein und behandelte mit Druck. Zugrunde liegt die Annahme, dass die Fusssohlen innere Organe, Gelenke und Muskeln widerspiegeln. Neben einer entspannenden Wirkung kann die Massage aber auch zu einer Erstverschlimmerung von Beschwerden führen. Dies gilt in der Naturheilkunde als Hinweis auf die Mobilisierung der Selbstheilungskräfte des Körpers.