Klangschalenmassage


Bei einer Klangmassage, auch Klangschalenmassage genannt, werden mehrere Klangschalen auf den bekleideten Körper des liegenden Menschen gelegt und angeschlagen. Dabei berühren feine Vibrationen und Töne Körper, Geist und Seele. Die Klangschalenmassage wirkt über feine Vibrationen, die beim Anspielen der Klangschale entstehen. Wir bestehen zu einem Grossteil aus Wasser. Diese Flüssigkeit wird durch die Schwingungen der Klangschale in Bewegung versetzt. Dabei wird jede Körperzelle angesprochen. Körperliche und seelische Verspannungen und Blockaden werden durch die Vibrationen gelockert und die Selbstheilungskräfte angeregt. Selbst die moderne Schulmedizin experimentiert mit den Klängen von gesunden und kranken Körperzellen.