Rhythmische Massage


Die Rhythmische Massage ist eine klassische Massage, erweitert nach den Vorstellungen und Erkenntnissen der anthroposophischen Medizin. Die Handgriffe der klassischen Massage werden dabei intensiviert, indem mehrere Elemente hinzugefügt werden. Das Gewebe wird durch fliessende Massagegriffe gelöst, die Durchblutungsverhältnisse werden günstig beeinflusst und die Bewegung der Gewebeflüssigkeit angeregt. Die Grundlage der rhythmischen Massage ist die Gliederung des menschlichen Organismus gemäss dem Menschenbild der anthroposophischen Medizin.