Seite teilen:

Rückenmassage

Die Rückenmassage ist eine klassische Teilkörpermassage. Der gesamte Rücken wird
Rückenmassage
massiert, wobei auch der Nacken in die Massage miteinbezogen wird. Mit verschiedenen Grifftechniken werden an den genannten Problemzonen Muskulatur und Gelenke massiert. Die Durchblutung wird angeregt, Schlackenstoffe werden hauptsächlich durchs Blut- und Lymphsystem abtransportiert. Die Mobilisation im Gelenkbereich und die Muskelfunktion wird gesteigert. Durch die Rückenmassage werden Blockaden gelöst sowie Körper und Geist entspannt.
Handgriffe          Ablauf          Wirkung          Indikation / Kontraindikation          Kann helfen bei          Erfahrungen
  
Masseure aus der Schweiz, Deutschland und Europa finden sie im Masseure und Therapeuten Verzeichnis.
Sponsoring
Masseur Basel